News Archiv

2016

Verstärkung gesucht

Wir stellen ein! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort Notfallsanitäter/Rettungsassistenten und Rettungssanitäter in Voll- und Teilzeit.

Weiterlesen …

Zusammenarbeit mit ENERCON

Sicherheit und Arbeitsschutz in Betrieben hat in den letzten Jahren an Bedeutung zugenommen. "Betriebliche Ersthelfer" müssen in jeder Firma zur Verfügung stehen. Der RKSH arbeitet seit über einem Jahr mit dem Auricher Windkraftanlagenhersteller Enercon zusammen.

Weiterlesen …

Sponsoren für kleine Tröster gesucht

Kleine Helfer, große Wirkung: seit Jahren halten wir auf unseren Rettungswagen für unsere kleinsten Patienten "Rettungsteddys" vor. Sie helfen uns und den Kindern, Vertrauen aufzubauen, Ängste zu nehmen und so die Fahrt mit dem Rettungswagen ein bisschen angenehmer zu machen.

Weiterlesen …

Bestanden: Emden hat neue Notfallsanitäter

Nach einem vierwöchigen Vorbereitungskurs haben sich zwei RKSH-Rettungsassistenten dem Notfallsanitäter-Vollexamen gestellt.

Weiterlesen …

RKSH baut neue Rettungswache

Jetzt ist es offiziell: auf dem zur Zeit brachliegenden Gelände neben dem Score-Verwaltungsgebäude an der Petkumer Straße entsteht die neue RKSH-Rettungswache.

Weiterlesen …

Schlickschlittenrennen-Wältmeisterschaft 2016

In Upleward konnte heute wieder der Ostfriese in seinem natürlichen Element beobachtet werden: dem Watt!

Weiterlesen …

American Football und Typisierung

Am heutigen Nachmittag waren wir zu Gast beim letzten Heimspiel der AFC Emden Tigers. Neben dem Sanitätsdienst boten wir für Leukin Typisierungen an.

Weiterlesen …

Freiwilliges Soziales Jahr beim RKSH

Den Schulabschluss endlich in der Tasche - und dann? Wie wär's mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr beim RKSH?

Weiterlesen …

Der RKSH legt eine Verfassungsbeschwerde ein

Im Zuge der Kündigung unserer Beauftragung durch den Landkreis Aurich legte der RKSH nun eine Verfassungsbeschwerde ein.

Weiterlesen …

Wartezeit im Krankentransport

Heute erschien in der Ostfriesen Zeitung ein lesenswerter Artikel zur Auslastung des Krankentransports in Emden.

Weiterlesen …

Einsatz vor RKSH Rettungswache

Heute Vormittag ist der Rettungshubschrauber "Christoph 26" vor unserer Rettungswache in Wolthusen gelandet

Weiterlesen …